Notapotheke

Diese Szenen spielen sich in Deutschland jede Nacht tausendfach ab. Ein Mann oder eine Frau steht irgendwo vor einer Apotheke und sucht aufgeregt nach Hilfe, weil sein Hausarzt erst in vielen Stunden wieder öffnet. Der Apotheker ist fachlich gut ausgebildet. Nach einer ausführlichen Frage nach den Symptomen und nach vorher eingenommenen Medikamenten kann er passende Arzneimittel vorschlagen, die eine gegenseitige Wechselwirkung aufheben und in den meisten Fällen Linderung verschaffen bis der Arzt wieder Sprechstunde hat.